Unser aktuelles Spendenprojekt

Der international bekannte Glaskünstler Johannes Schreiter hat in den Jahren 1969 bis 1971 das Konzept für die insgesamt 30 Glasfenster in Chor und Kirchenschiffen unserer Marienkirche entworfen. Das farbliche wie spirituelle Gesamtkonzept beeindruckt, fordert und inspiriert bis heute die Kirchenbesucher. Anlässlich des 50-jährigen Jubiläums bedürfen die Fenster nun einer Grundreinigung und an vielen Stellen müssen Metallschienen und Fugen ausgebessert werden. Für dieses Projekt bitten wir Sie herzlich um Ihre Spende, um die Sanierung im Jahr 2022 durchführen zu können. Mehr zu den Kirchenfenstern von Johannes Schreiter erfahren Sie in der aktuellen Ausgabe des “Oase”-Gemeindebriefes, den Sie zu unseren Öffnungszeiten in der Kirche ausgelegt finden.

Für jede Spende zur Unterstützung dieses aktuellen Stiftungsprojekts und auch für die weiterhin fällige Kreditrückzahlung der Turmsanierung erstellen wir Ihnen eine Zuwendungsbestätigung und senden ein persönliches Dankschreiben.