Sanierung des Südturms 2015/2016

Am Südturm unserer St. Marienkirche, der ältesten Kirche Dortmunds, haben Zeit, Wind und Wetter tiefe Spuren hinterlassen. Vor einiger Zeit stürzten Stein- und Fugenteile herab, so dass der Turm umgehend eingerüstet werden musste. Eine Untersuchung ergab über 1000 Schadstellen an Steinen, Fugen und Mörtelmasse, deren Sanierung rund 800.000 Euro gekostet hat. Wie Sie vielleicht schon gesehen haben, ist die Sanierung endlich abgeschlossen und der Kirchturm erstrahlt nun wieder in seinen warmen Sandsteinfarben über den Dächern von Dortmund.

Für Ihre getätigten und auch Ihre zukünftigen Spenden, mit deren Hilfe wir die hohen Sanierungskosten allmählich abzahlen, danken wir Ihnen schon jetzt sehr herzlich.

Unsere Spendenkonten finden sie unter der Menüleiste „Spenden“.

Hier finden Sie einen Zeitungs-Bericht über Schäden und Sanierungsarbeiten: Westfälische Rundschau 21.07.2015